Sozialpädagoge (B.A.) (m/w/d) im Bernhard-Rüther-Haus


Das Bernhard-Rüther-Haus ist eine Langzeiteinrichtung in Dechsendorf für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Die Einrichtung bietet dem Einzelnen einen schützenden Lebensraum an, in dem er unter Berücksichtigung seiner individuellen Fähigkeiten und Grenzen zu einer möglichst selbstbestimmten Lebensführung und selbständigen Alltagsbewältigung befähigt werden soll.

 

Hierfür suchen wir ab sofort einen

Sozialpädagogen (B.A.) (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Einzelbegleitung bzw. Einzelgespräche mit Anwendung psychoedukativer Elemente
  • Durchführung von Kleingruppenangeboten und Freizeitmaßnahmen
  • Krisengespräche und Interventionen
  • Ansprechpartner für die Bewohner im Rahmen der Spät- und Wochenenddienste
  • Bindeglied zu den Angehörigen und Betreuern

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team in einer etablierten Einrichtung
  • Fachberatung und Supervision
  • Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • Zusätzliche Altersvorsorge
 

Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe haben und sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung identifizieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V.
Personalabteilung
Mozartstraße 29
91052 Erlangen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir machen darauf aufmerksam, dass postalisch eingesendete Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.