Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

EB Plakat Wetterfest Undat Midi 2015 CV

Gruppen zur Begleitung von Kindern beim Übergang von der Kita in die Schule in Herzogenaurach und Heroldsberg

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule stellt für alle Kinder eine Herausforderung dar.

Für in sich gekehrte, schüchterne, sozial unsichere Kinder ergeben sich leicht zusätzliche Probleme, die ihnen diesen Übergang erschweren.

Termine:

 März 2019 bis Februar 2020.

Herzogenaurach: montags, 14:30 - 16:00 Uhr, keine Termine während der Ferienzeiten

Heroldsberg: montags, 15:00 - 16:30 Uhr, keine Termine während der Ferienzeiten

Sie als Eltern haben Sorge, Ihr Kind könnte in der Schule Schwierigkeiten haben, sich zu behaupten, sich Mitschülern gegenüber durchzusetzen, sich in den Unterricht einzubringen, weil es eher still ist, sich lieber zurückhält, sich nicht traut? Dann könnte diese Gruppe für Sie hilfreich sein. In einer offenen, vertrauensvollen, "warmen" Atmosphäre soll den Kindern im Rahmen einer Kleingruppe die Möglichkeit geboten werden, sich zu öffnen, sich zu trauen, sich auszuprobieren und eigene Fähigkeiten und Stärken zu entdecken. Spiele, Märchen und Geschichten, Malen, Selbstsicherheitstraining sollen Ihrem Kind dabei helfen. Teilnehmer: Kinder im letzten Kindergartenjahr

Durchführung und Ort:

Gruppe in Herzogenaurach: Ute Miederer, Erzieherin und Heilpädagogin

Gruppe in Heroldsberg: Martina Chalupka, Diplompädagogin Kostenbeitrag: 50 € (Ermäßigung möglich) Information und Anmeldung: Tel.: 09132 / 80 88.

Kontakt

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle für den Landkreis Erlangen-Höchstadt
Träger: Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V.
 
Anna-Herrmann-Straße 3
91074 Herzogenaurach
 
Leitung: Frau Simone Steiner
 
Tel.: 09132 / 80 88
Fax: 09132 / 80 89
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!