Stationäre Pflege

Stationäre Pflege

Auch ein wohnliches, modernes Pflegeheim finden Sie im Roncallistift vor. Durch das höhere Lebensalter rückt die Demenz immer stärker in den Blickpunkt. Mit intensiver Schulung des Personals, Erneuerung des Konzepts von Pflege und Betreuung sowie Umgestaltung an Bau und Ausstattung hat sich das Roncallistift den neuesten gerontologischen Anforderungen gestellt.

Unser Ziel ist es, Geborgenheit und eine Atmosphäre ganz wie zu Hause zu vermitteln. Es liegt uns viel daran, die Aktivität der Bewohnerinnen und Bewohner gezielt zu fördern. In unserem Haus wird daher eine ganzheitlich aktivierende Pflege geleistet, in deren Mittelpunkt die geistigen, körperlichen und seelischen Befürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner stehen. In gemütlichen Besuchernischen und Aufenthaltsbereichen sowie in unterschiedlichen Wohnmilieus und Wellness-Bädern sollen sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner wohl fühlen und den Komfort genießen können.

In der stationären Pflege stehen 96 Einzelzimmer auf der Westseite sowie 67 Einzel- und Doppelzimmer auf der Südseite zur Verfügung. Selbstverständlich bieten wir auch Kurzzeitpflegeplätze an. Hierzu erbitten wir eine frühzeitige Absprache mit unserer Bewohnerverwaltung und unserer Pflegedienstleitung. 

Gerne können Sie unser Angebot jederzeit durch individuelle Hausführungen, Probewohnen und als Gast in Betreuungsgruppen oder bei Veranstaltungen kennenlernen. Sprechen Sie uns an.
Ein Mal jährlich werden alle stationären Einrichtungen in Deutschland unangemeldet durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung, kurz MDK, überprüft. Die Ergebnisse müssen in der Einrichtung ersichtlich veröffentlicht werden.

Die Basis unserer Abrechnung stellen Pflegeentgelte, gestaffelt nach den Pflegegraden 1 bis 5, dar.

Kontakt

Caritas regio gGmbH
Betreutes Wohnen und Pflegeheim Roncallistift
 
Hammerbacherstraße 11
91058 Erlangen
 
Leitung: Herr Peter Reil
 
Tel.: 09131 / 12 08 0, Rezeption
Tel.: 09131 / 12 08 13, Bewohnerverwaltung
Fax: 09131 / 12 08 12
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!