Wisst Ihr was ich brauche


Die Stimme kleiner Kinder hörbar machen in der Diskussion um Betreuung und Familienfreundlichkeit in Gesellschaft und Arbeitswelt ist zentrales Anliegen des veranstaltenden Arbeitskreises. Gebildet im Jahre 2011 mit dem Ziel, angesichts der damals aktuellen Diskussion um den quantitativen Ausbau der Krippenplätze sollte die Frage der Betreuungsqualität ebenso in den Focus der öffentlichen Diskussion gerückt werden.

Die 5. Veranstaltung unter dem Stichwort „Wisst ihr was ich brauche“ macht erneut die Entwicklungsbedingungen von Kindern von 0 bis 3 zum Thema. Der Fokus liegt auf dem Umgang mit den kindlichen Gefühlen. Was braucht ein Kind von Erwachsenen um emotionale Kompetenz entwickeln zu können ?

Wir freuen uns mit Dr. Anne Katrin Künster eine renommierte Expertin dafür gewinnen und die verschobene Präsenzveranstaltung nun dank der Unterstützung von Landkreis und Sparkasse online und kostenfrei anbieten zu können.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!