Therapieprogramm

Maßnahmen im sozialen Bereich

  • Therapeutische Einzelbegleitung

Die Einzelbegleitung ist über das Bezugspersonensystem geregelt. Jeder Bewohner wird während des gesamten Eingliederungsprozesses von einem Bezugstherapeuten begleitet. In regelmäßigen Einzelgesprächen wird ein individueller Therapieplan erstellt, der die Gegebenheiten der persönlichen Lebens-und Krankheitsgeschichte berücksichtigt.

  • Pädagogische und sozialtherapeutische Gruppenangebote
Das Zusammenleben in vier familienähnlich strukturierten Wohngruppen bietet einen überschaubaren sozialen Rahmen. Hier können in realen Alltagssituationen soziale Verhaltensweisen eingeübt werden. Weitere Erfahrungs- und Übungsfelder für soziales Lernen wird in den sozialtherapeutischen Gruppen angeboten.
Musikgruppen, Entspannung, Freizeitgruppen sollen den Zugang zu vorhandenen oder verschütteten individuellen Fähigkeiten und Neigungen anregen oder neu entdecken lassen.

 

Maßnahmen im lebenspraktischen Bereich

Unter fachlicher Anleitung werden die Verselbstständigung und Eigenverantwortung in persönlichen und gemeinschaftsbezogenen Alltagsbelangen eingeübt:

  • Selbstversorgung in der Kleingruppe: Planung, Einkauf, Kochen

  • Verantwortung für den persönlichen Lebensbereich: Körperpflege, Raum- und Wäschepflege

  • Aneignen einer eigenen Tagesgestaltung: Freizeitplanung, Hobbies.

 

Maßnahmen im Bereich Beschäftigung / Arbeit

caritec1bearbArbeit aus der HolzwerkstattEs werden Grundarbeitsfähigkeiten vermittelt und Fertigkeiten eingeübt, um die individuellen Möglichkeiten im Arbeitsbereich wieder neu zu entdecken. Über das eigene Tun und die Erfahrung von Leistungsvermögen wird das Selbstwertgefühl gestärkt und die Einschätzung in die eigenen realistischen Möglichkeiten gefördert. 

In Caritec, der Caritas eigenen Arbeitstherapie, werden folgende Bereiche angeboten:

  • Holzwerkstatt   
  • Montagebereich   
  • PC-Bereich    

Im Bernhard-Rüther-Haus werden Arbeitstherapieplätze im Hauswirtschaftsbereich vorgehalten.

 

[zurück]

Kontakt

Caritas regio gGmbH, Bernhard-Rüther-Haus
Bischofsweiherstraße 15, 91056 Erlangen

Leitung: Herr Reiner Gärber

Telefon: 09135 / 18 22
Fax: 09135 / 29 40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!