Tagesstätte TREFF

Authentisches Schreiben kann helfen, schwierige und belastende Erlebnisse und Situationen zu verarbeiten.
Im vertraulichen Rahmen der Gruppe werden die eigenen Möglichkeiten ausgelotet, sich durch Schreiben zu entlasten oder auch voran zu bringen.

Geeignete, kreative Methoden des therapeutischen Schreibens werden dafür zur Verfügung gestellt. Bei ausreichender Vertrautheit besteht die Möglichkeit, das Verfasste in der Gruppe zu teilen.
 
Termine: 14-tägig, donnerstags 14:00 – 16:00 Uhr

Café Treffpunkt

Do 25.07.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Fr 02.08.2019; 13:30 - Uhr; Spielenachmittag im TREFF 2019 (ab August)
Do 08.08.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 29.08.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 12.09.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 26.09.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Mo 21.10.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Themennachmittag – Achtsame Auswege aus der Grübelfalle

Schreiben im Treff

Do 25.07.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 08.08.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 29.08.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 12.09.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)
Do 26.09.2019; 14:00 - 16:00 Uhr; Schreiben hilft der Seele (Gruppenangebot)

Kontakt Tagesstätte TREFF

Kontakt

Caritas regio gGmbH
Tagesstätte TREFF
 
Bissingerstraße 32
91052 Erlangen
Leitung: Herr Andreas Fellmoser
 
Tel.: 09131 / 3 26 10
Fax: 09131 / 16 07 75
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!