Personenkreis und Aufnahme

Personenkreis und Aufnahme

 
Aufgenommen werden Frauen und Männer im Alter von 18 bis circa 40 Jahren mit folgenden Krankheitsbildern:
  • psychische Erkrankung
  • Psychosen und Sucht

 

 

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teilnahme am Reha-Programm. Liegt eine Suchterkrankung vor, setzen wir eine Entscheidung suchtmittelfrei leben zu wollen voraus.

Ein Informations- und Vorstellungsgespräch findet vor der Aufnahme statt. Dieses kommt zustande, wenn sich Bewerber und Einrichtung zustimmend entscheiden, eine Kostenzusage vorliegt und ein Platz frei ist. Die Maßnahme dauert bis zu zwei Jahre, im Einzelfall ist eine Verlängerung möglich.

 

[zurück]

Kontakt

Caritas regio gGmbH
Haus Rafael

Hammerbacherstraße 9a
91058 Erlangen Telefon: 09131 / 12 08 80
Fax: 09131 / 12 08 81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!