Tag der offenen Tür der Caritas-Tagespflege „St. Barbara“ in Röttenbach

Am 4. DezemberDSC 1429 web lud die Caritas zum Tag der offenen Tür in die Tagespflege „St. Barbara“ nach Röttenbach ein. Die Einrichtung wird im Januar 2019 fertig gestellt, sodass die vielen Interessenten noch vor Eröffnung die Gelegenheit hatten um sich über das Angebot zu informieren und sich die neuen Räumlichkeiten auf der Bausteller anzusehen. Auch Hans Götz – 3. Bürgermeister und Behindertenbeauftragter sowie der Pfarrrer der Gemeinde waren anwesend und sprachen ihre Wünsche für "St. Barbara" aus.


Die Tagespflege ist ein Angebot, das immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Pflegebedürftige Menschen, die zuhause leben, wünschen sich oft mehr Abwechslung und mehr Kontakte. In einer Tagespflegestätte können Sie einen kurzweiligen Tag verleben und werden rundum versorgt. Und gleichzeitig entlasten Sie ihre pflegenden Angehörigen. Im Zuge des Pflegestärkungsgesetzes wurde es pflegebedürftigen Menschen finanziell erleichtert, teilstationäre Angebote wie die Tagespflege in Anspruch zu nehmen. Die Tagespflege in "St. Barbara" wird 18 Plätze anbieten können.

DSC 1413 Web  DSC 1428 web 

DSC 1405 web