Archiv 2014

st josef spendenuebergabe caritas 11 2014 800v.l.n.r.: Pfarrer Rebhan, Caritas-Geschäftsführer Beck, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Zink und die seit vielen Jahren tätigen EhrenamtlichenMenschen in Not schnell und unkompliziert helfen, dieser Auftrag kann dank der Caritas-Sammlung von Pfarrgemeinden in die Tat umgesetzt werden. Für die zurückliegende Herbst-Sammlung beschloss die Pfarrei St. Josef Weisendorf daher, mit dem Erlös die Arbeit der Sozialen Beratung der Caritas zu unterstützen.

In einem feierlichen Rahmen wurde nun mit Stolz die Summe von circa 1.100 Euro von Pfarrer Lars Rebhan und Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Margarete Zink an den Caritas-Geschäftsführer Markus Beck überreicht.

Mit anwesend waren ebenfalls die Ehrenamtlichen, die sich zum Teil seit langen Jahren im Rahmen der Sammlung engagieren. Diesen sprach Geschäftsführer Beck dann auch seinen besonderen Dank aus. Ihr ehrenamtliches Engagement sei unverzichtbar und mit der Spende könne zusätzlich viel Gutes für die Klienten in der Sozialen Beratung bewirkt werden.

Bereits vor Beginn der Herbst-Sammlung wurden den Ehrenamtlichen von Frau Kubin, Leitung der Sozialen Beratung, die Aufgaben der Beratungsstelle vorgestellt, so dass sie ihr Wissen darüber bereits bei der Haussammlung weitergeben konnten.

Mit anschließendem Kaffee und Kuchen wurden die Pfarreimitglieder samt Pfarrer Rebhan als kleinen Dank für soviel Engagement von der Caritas bewirtet. Für die Zukunft ist weiterer Austausch und Hilfe von beiden Seiten fest beabsichtigt.