Archiv 2016

familiehand800Das Bildungsprojekt „Fit für die Familie“ unterstützt Kinder aus Familien, in denen materielle Armut besteht. Diese sind in vielerlei Hinsicht benachteiligt: sie haben deutlich schlechtere Bildungschancen, können viele Talente oder Potentiale erst gar nicht entfalten und werden vielfach ausgegrenzt. Dank der Bildungsmaßnahme, die vom Bündnis für Familie getragen wird, werden diese Familien regelmäßig speziell gefördert.

Aktuell führt die hiesige Sparda-Bank einen Wettbewerb durch, in dem soziale Projekte vorgestellt werden und dafür abgestimmt werden kann.

Mit jeder Stimme eines Projektes wächst die Chance, einen der ersten Preise, d.h. ein Preisgeld, zu gewinnen, das dem Projekt zugute kommt.

Geben auch Sie Ihre Stimme dem Projekt „Fit für die Familie“! Für den Link klicken Sie bitte hier