Was tut meiner Seele gut? – Aktionstag des Erlanger Bündnisses gegen Depression

depressionaktionChristine Link von unserer Beratungsstelle für seelische Gesundheit gab wertvolle Tipps und freute sich über die sehr gute Besucherzahl.Möglichkeiten zu Prävention und Behandlung von Depression standen vergangenen Samstag beim Aktionstag gegen Depression im Vordergrund.
In Deutschland leben rund 4 Millionen Menschen mit der Erkrankung, die jedoch oft nicht erkannt und entsprechend behandelt wird. Das Bündnis gegen Depression, zu dem auch die Beratungsstelle für seelische Gesundheit gehört, will daher mit dem jährlich stattfindenden Aktionstag auf das Thema aufmerksam machen.
Neben Informationsständen wurden auch Vorträge und Gruppensprechstunden angeboten.
Themen waren „Medikamentöse Behandlung“, „Psychotherapeutische Behandlung“, “Selbststärkung und Selbsthilfe“ sowie „Wo finde ich schnelle Hilfe?“.
Auch nach dem Aktionstag stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle für seelische Gesundheit selbstverständlich für Fragen von Betroffenen, Angehörigen oder Freunden gerne zur Verfügung.
Für Kontaktinformationen klicken Sie bitte im Menü „Unterstützung bei psychischer Erkrankung“ – „Sozialpsychiatrischer Dienst / Beratungsstelle für seelische Gesundheit“ oder direkt hier.