Archiv 2017

sobe fussgaengzoneBei absolutem Sommerwetter traf man vergangenen Samstag, 8. Juli, in der Erlanger Fußgängerzone auf den Info-Stand der Sozialen Beratung und Schuldnerberatung. Denn unabhängig ob jung oder alt, gesund, krank oder behindert, in der Familie oder alleinstehend – es gibt viele Situationen, in denen man auf Hilfe und Beratung angewiesen ist. Gerade dann ist es gut zu wissen, wo man professionelle Hilfe und Unterstützung erhalten kann. In den vielen Gesprächen, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsstelle mit den Interessierten führten, wiesen sie daher auf die vielfältigen Angebote rund um die Beratungsstelle sowie die angeschlossenen Fachdienste hin. Ein Glücksrad samt Gewinnspiel sorgte für Aktion und Abwechslung.