Betreuung und Pflege



In unserem betreuten Wohn- und Pflegeheim wollen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen entsprechenden Wohn- und Lebensraum bieten, Geborgenheit und seelisches Wohlbefinden vermitteln, eine umfassende Versorgung gewährleisten sowie Aktivität und Selbstständigkeit fördern.


Wer seinen Angehörigen zu Hause pflegt, möglicherweise zusätzlich erwerbstätig ist, fühlt sich in seinem Alltag oftmals stark belastet und lässt meist die eigenen Bedürfnisse hintenanstehen. Umso wichtiger ist es, sich fachlich unterstützen und damit entlasten zu lassen.


Pflegebedürftige Menschen, die zuhause leben, wünschen sich oft mehr Abwechslung und mehr Kontakte. In dieser Tagespflegestätte können sie einen kurzweiligen Tag verleben und werden rundum versorgt. Und gleichzeitig entlasten sie ihre pflegenden Angehörigen.

Adressen
Flyer
Spenden

Im Rahmen unseres Service bieten wir regelmäßig Kurse für pflegende Angehörige, Seniorenehepaare und Interessierte an. Dort erhalten Sie nützliche Hinweise zur Häuslichen Pflege. Auf Wunsch geben wir auch individuelle Tipps vor Ort. Weitere Möglichkeiten ergänzen dieses Angebot.


Die Tagesstätte bietet ein tagesstrukturierendes Angebot und ist eine niedrigschwellige Einrichtung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt.


Gerne informieren wir Sie rund um das Thema "Betreuung und Pflege". Daher bieten Ihnen Vorträge zu unterschiedlichen Themen an. Wir legen selbst Termine und Orte für die Informationsveranstaltungen fest, begrüßen aber auch jederzeit externe Anfragen. Gerne ergänzen wir auf Wunsch für Sie ein Vortragsthema.