Über uns

logobearbDas Caritas-Logo wird oft auch als "Flammenkreuz" bezeichnet. Das Kreuz als zentrales Element ist Erkennungszeichen der christlichen Kirchen. Es erinnert an das Leben, den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus. Die Kirche glaubt, dass er als Sohn Gottes die Menschen von ihren Nöten, Ängsten und letztendlich vom Tod erlöst hat.
Das Kreuz ist aber auch ein Zeichen für das Leid, das Menschen tragen müssen. Auch im Sprichwort "sein Kreuz tragen" kommt dies zum Ausdruck. Die Flammen, die aus dem Kreuz wachsen, stehen für Feuer, Wärme und Liebe. Also für den Geist der Nächstenliebe. Liebe strahlt aus, begeistert und verändert. In der liebenden Nächstenliebe wird die Liebe Gottes zu allen Menschen erfahrbar. Die Farbe Rot unterstreicht dies. Der Schriftzug "caritas" ist lateinisch und heißt übersetzt Nächstenliebe.

 

Leitbild des Deutschen Caritasverbandes Bitte klicken Sie hier

Der Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V. fühlt sich dem Leitbild des Deutschen Caritasverbandes verpflichtet.

 

Räumliches Gebiet und StandorteBitte klicken Sie hier

Der Einzugsbereich des Caritasverbandes Erlangen-Höchstadt e.V. und der Caritas regio gGmbH ist die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt. Standorte sind Erlangen, Eckental, Herzogenaurach und Höchstadt.

 

Vortrag: Caritas - Unser Netz trägt!Bitte klicken Sie hier

Lernen Sie anhand dieses Vortrags unsere vielfältigen Einrichtungen und Dienste kennen. Ob Beratung, Pflege oder Angebote für Menschen mit psychischer Erkrankung, das Netz der Caritas ist weit gespannt. Mit unseren Standorten sind wir sowohl in der Stadt Erlangen als auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt bei Ihnen in der Nähe.

 

Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V.Bitte klicken Sie hier

Geschäftsführung, Vorstand, Aufgaben und Satzung des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V. bilden die Basis für die Arbeit der Caritas vor Ort.

 

Caritas regio gemeinnützige GmbHBitte klicken Sie hier

Die Caritas regio gGmbH ist eine 100%ige Tochter des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V.. Diese neue Konstellation dient der Risikovorsorge in einem sehr volatilen Markt. Mit dieser Veränderung der Struktur beschritt der Erlanger Caritasverband in der Erzdiözese Bamberg eine Vorreiterrolle und kann anderen Verbänden als "Mustervorlage" dienen.

 

ChronikBitte klichen Sie hier

Die Chronik gibt einen Überblick über die Entwicklung des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt e.V. seit seiner Gründung im Jahr 1972. Anfang 2012 nimmt zusätzlich die Caritas regio gGmbH ihre Arbeit auf. Mit dieser Veränderung der Struktur beschreitet der Erlanger Caritasverband in der Erzdiözese Bamberg eine Vorreiterrolle.

 

ArchivBitte klicken Sie hier

Im Archiv finden sich Beiträge, die früher unter "Aktuelles" erschienen sind. Hier können diese noch einmal nachgelesen werden. Außerdem werden alle früheren Newsletter für den pdf-Download gelistet. Der aktuelle Newsletter wird im Menü unter "Newsletter" zur Verfügung gestellt.
 
Für weitere Informationen über uns klicken Sie bitte auf die Überschrift oder im Menü auf das entsprechende Thema.

Terminkalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Caritas für Sie vor Ort

karte2

Kontakt

 
Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V., Caritas regio gemeinnützige GmbH
 
Mozartstraße 29, 91052 Erlangen
Telefon: 09131 / 88 56 0
Fax: 09131 / 88 56 10
E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!