Über uns


Caritas Logo

Nächstenliebe wird bei uns groß geschrieben


Das Caritas-Logo wird oft auch als "Flammenkreuz" bezeichnet. Das Kreuz als zentrales Element ist Erkennungszeichen der christlichen Kirchen. Es erinnert an das Leben, den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus. Die Kirche glaubt, dass er als Sohn Gottes die Menschen von ihren Nöten, Ängsten und letztendlich vom Tod erlöst hat.

Das Kreuz ist aber auch ein Zeichen für das Leid, das Menschen tragen müssen. Auch im Sprichwort "sein Kreuz tragen" kommt dies zum Ausdruck. Die Flammen, die aus dem Kreuz wachsen, stehen für Feuer, Wärme und Liebe. Also für den Geist der Nächstenliebe. Liebe strahlt aus, begeistert und verändert. In der liebenden Nächstenliebe wird die Liebe Gottes zu allen Menschen erfahrbar. Die Farbe Rot unterstreicht dies. Der Schriftzug "caritas" ist lateinisch und heißt übersetzt Nächstenliebe.


Geschäftsführung, Vorstand, Aufgaben und Satzung des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V. bilden die Basis für die Arbeit der Caritas vor Ort.

Mitarbeitervertretung


Die Mitarbeitervertretung (MAV) stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Dienstgeber und den Beschäftigten dar und unterstützt Regelungen, Kommunikation und Abläufe im Unternehmen. Fragen und Gesprächsinhalte werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Vertreter der MAV

Susanne Giering | Soziale Beratung
Horst Naser | Soziale Beratung
Bettina Pöschl | Verwaltung
Michaela Königseder | Sozialpsychiatrischer Dienst
Alexander Maßen | Erziehungsberatung


Die Caritas regio gGmbH ist eine 100%ige Tochter des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V.. Diese Konstellation dient der Risikovorsorge in einem sehr volatilen Markt.

Symbolbild Adressen
Symbolbild Flyer
Symbolbild Spenden

Standorte und Kontaktmöglichkeiten


Der Einzugsbereich des Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V.und der Caritas regio gGmbH ist die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt. Der Verband verfügt über Standorte in Erlangen, Eckental, Herzogenaurach und Höchstadt.

Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V.
Caritas regio gemeinnützige GmbH

Mozartstraße 29
91052 Erlangen

Telefon: 09131 / 88 56 0
Fax: 09131 / 88 56 10


Der Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V. fühlt sich dem Leitbild des Deutschen Caritasverbandes verpflichtet.


Der Caritasverband für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt/Aisch e.V. fühlt sich dem Leitbild des Deutschen Caritasverbandes verpflichtet.


Im Archiv finden sich ausgewählte Beiträge, die früher unter "Aktuelles" erschienen sind. Hier können diese noch einmal nachgelesen werden.