Betreutes Wohnen und Pflege Roncallistift

Betreutes Wohnen und Pflege Roncallistift

 

baumEin bekanntes Sprichwort sagt: Einen alten Baum verpflanzt man nicht. Auch ältere Menschen möchten am liebsten in der vertrauten Umgebung leben und in der bisherigen Wohnung bleiben.
Dieser Wunsch ist verständlich und mit der Unterstützung durch den Ambulanten Pflegedienst der Caritas weitgehend realisierbar. Manchmal ist aber die bisherige Wohnung für die Bedürfnisse des Alters nicht geeignet oder der Gesundheitszustand erfordert eine intensivere Versorgung, die durch Familienangehörige nicht geleistet werden kann. Dann können wir Ihnen verschiedene Lösungen anbieten.

 

Betreutes Wohnen BitteKlickenSieHier

Das Betreute Wohnen im Roncallistift ist eine Versorgungsform für rüstige Senioren, die selbstständig wohnen und trotzdem bei Bedarf die Angebote des Ambulanten Pflegedienstes, der sich in direkter Nähe befindet, aber auch die Veranstaltungs- und Freizeitangebote des Roncallistiftes nutzen möchten.

 

Eingestreute Tagespflege BitteKlickenSieHier

Mit unserer Tagespflege bieten wir ein vorübergehendes Zuhause für Menschen, die über den Tag auf Betreuung und Hilfe angewiesen sind. Pflegende Angehörige, die oft rund um die Uhr zur Verfügung stehen, können so einen Teil des Tages die Verantwortung auf andere Schultern übertragen und die Familie entlasten, während der Tagespflegegast umsorgt und in familiärer Atmosphäre den Tag verbringt.

 

Stationäre Pflege BitteKlickenSieHier

Im Roncallistift finden Sie darüber hinaus ein wohnliches, modernes Pflegeheim vor. Hier wird eine ganzheitlich aktivierende Pflege geleistet, in deren Mittelpunkt die geistigen, körperlichen und seelischen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner stehen.
Unser Ziel ist es, Geborgenheit, Gemeinschaft und eine Atmosphäre ganz wie zu Hause zu vermitteln. Es liegt uns viel daran, die Aktivität der Bewohnerinnen und Bewohner gezielt zu fördern. Wir sind ein offenes Haus. Darunter verstehen wir die aktive Einbindung der Angehörigen, den Erhalt und die Pflege der sozialen Kontakte nach Außen und wir legen großen Wert auf ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot im Jahresverlauf.

 

Soziale Betreuung BitteKlickenSieHier

Mit einem speziellen Programm zur sozialen Betreuung werden demente Menschen gefördert, sodass sie ihre geistige und körperliche Kraft verbessern oder länger erhalten können. Dazu gehören verschiedene Formen der Aktivierung wie zum Beispiel durch Musik-, Humor und Beschäftigungstherapie.

 

Ehrenamt BitteKlickenSieHier

Ihr Einsatz als Ehrenamtlicher ist für uns unerlässlich. Sie setzen sich mit Ihren Erfahrungen sowie Fähigkeiten ein, bereichern dadurch unser Angebot und schöpfen wiederum Kraft für sich selbst.

 

Bildergalerien Bitte klicken Sie hier!

Wir zeigen Ihnen Ausschnitte aus dem Leben im Roncallistift und wir denken, dass Sie darin unsere besonderen Anstrengungen erkennen können, die wir bei der Pflege und Betreuung erbringen.

 

Kontakt und Anfahrt Bitte klicken Sie hier!

Hier finden Sie unsere Adress- und Kontaktdaten.

 [zurück]

Telefon Pflegedienst
Erlangen und nördl., östl. Landkreis ERH
Tel.: 09131 / 12 08 90
Herzogenaurach
Tel.: 09132 / 16 67
Höchstadt/Aisch
Tel.: 09193 / 50 12 60
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Namensgebung

roncalliaussenbearDas Roncallistift ist nach Papst Johannes XXIII., mit bürgerlichem Namen Angelo Giuseppe Roncalli, benannt. 

Im Seniorenalter von 78 Jahren wurde Roncalli in das oberste Hirtenamt gewählt. Nicht nur deshalb passt sein Name so gut zu unserer Einrichtung. Seine Menschlichkeit und sein Sinn für Erneuerung ließen ihn als "Konzilspapst" Geschichte schreiben.

Kontakt

Caritas regio gGmbH
Betreutes Wohnen und Pflegeheim Roncallistift
 
Hammerbacherstraße 11
91058 Erlangen
 
Leitung: Herr Peter Reil
 
Tel.: 09131 / 12 08 0, Rezeption
Tel.: 09131 / 12 08 13, Bewohnerverwaltung
Fax: 09131 / 12 08 12
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!