Tagesstätte TREFF

Krankheitsbedingt sind seelisch erkrankte Menschen vielfach über längere Zeit arbeitsunfähig, arbeitslos oder auch berentet.

Als Folge davon kann Isolation und Vereinsamung drohen oder auch einfach eine Aufgabe, eine Sinngebung fehlen. 
Wir unterstützen Menschen, die von einer seelischen Erkrankung betroffen sind, durch einen tagesstrukturierenden Rahmen und durch eine breite Palette an Angeboten und Betätigungsmöglichkeiten. Dabei prägen gegenseitige Toleranz und Respekt das gute, gemeinschaftliche Klima in der Tagesstätte TREFF.
mehr...
Sie
  • leben in einer eigenen Wohnung, mit Ihrer Familie oder in einer betreuten Wohnform?
  • sind aufgrund Ihrer Erkrankung arbeitsunfähig, berentet oder arbeitslos?
  • benötigen derzeit keine klinische Behandlung, möchten aber einen geordneten Tagesablauf?
  • wollen Ihre Fähigkeiten einsetzen und ausbauen, gemeinsam Freizeit gestalten, Gespräche und Kontakte knüpfen, die Lust am Leben spüren?
Dann kommen Sie in den TREFF und lernen unsere Angebote kennen.
 
Die Angebote der Tagesstätte TREFF sind für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt verfügbar.
Image

Flyer

Sie können bei uns den Flyer zum TREFF anfordern:

Die Strukturgruppe

kalenderblatt neu 800pxbietet einen verlässlichen Lebensraum, der Halt und Zugehörigkeit vermittelt.

 
Von Montag bis Freitag finden zwischen 8.00 und 14.00 Uhr vielfältige Aktivitäten statt.
Diese bestehen aus:
  • Gruppenangeboten wie Kreativ-Gruppe, Bewegungsgruppe, Spiele-Gruppe, Gehirnjogging, Achtsamkeitsgruppe.
  • Ausflügen und Freizeitaktivitäten.
  • gemeinsamen Mittagessen.
  • Möglichkeiten zur Belastungserprobung in der Arbeitstherapie Caritec, z.B. leichte Montagearbeit, und in der Tagesstätte, z.B. haushaltspraktische Tätigkeiten wie Kochen und Waschen.
mehr...
Bei Alltagsproblemen oder persönlichen Schwierigkeiten können Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner, eine/n Sozialpädagogen/in, werden. Zusammen wird dann eine individuelle Unterstützung, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist, erarbeitet.
 
Wir bieten Unterstützung, z.B. 
  • bei der Tages- und Freizeitgestaltung.
  • bei der Teilnahme am sozialen Leben.
  • im Umgang mit Ämtern und Behörden.
  • bei der Erprobung Ihrer Fähigkeiten.
  • bei dem Wunsch nach höherer Selbstständigkeit, seelischer Gesundheit und Lebensqualität.
 
Für die Teilnahme an der Strukturgruppe ist eine Anmeldung erforderlich.
Angemeldete Besucherinnen und Besucher müssen einen Tagessatz bezahlen, der jedoch bei niedrigem Einkommen vom Bezirk Mittelfranken übernommen wird.
Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei Ihrer Antragsstellung.

Unsere Angebote

Wir bieten Ihnen
  • Unterstützung in lebenspraktischen Bereichen.
  • Beschäftigungsmöglichkeiten auf Zuverdienstbasis in der Caritas Einrichtung Caritec in Erlangen.
  • vielfältige Freizeitangebote, z.B. Ausflüge, Feste feiern, Spiele, kreativ sein und eine mehrtätige Sommerfreizeit
  • Gruppenangebote wie Spiele-Gruppe, Gehirnjogging und Achtsamkeitsgruppe, die Spaß machen, fit halten und Neues eröffnen
mehr...
Wir betreuen Sie individuell, begleiten Sie bei Alltagsproblemen und vermitteln Ihnen bei Bedarf ergänzende Dienste und Einrichtungen.
 
Alle Angebote finden im Rahmen der Strukturgruppe und des offenen Cafès TREFFpunkt statt.

Finanzierung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Strukturgruppe müssen einen Tagessatz bezahlen. Dieser wird jedoch bei niedrigem Einkommen vom Bezirk bezirkmittelfrankenlogoMittelfranken übernommen. Es gelten hierbei die Regelungen des zwölften Sozialgesetzbuches.
Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Ihrer Antragsstellung.

Offenes Cafè TREFFpunkt

kaffeebohne 3Das Cafè TREFFpunkt ist regelmäßig an bestimmten Tagen nachmittags ab 14.00 Uhr geöffnet und kann von allen Interessierten ohne Anmeldung besucht werden.

 

Das Café Treffpunkt kommt für Sie in Frage, wenn Sie

  • neben anderen Angeboten einen zwanglosen Rahmen zum Treffen, Austauschen und Unterhalten suchen.
  • gerne eine Anbindung an eine psychosoziale Einrichtung wünschen, ohne feste Verbindlichkeit einhalten zu müssen.
  • nicht so oft alleine sein möchten.
  • gerne einmal an verschiedenen Ausflügen teilnehmen möchten.
mehr...

Während der Café-Zeiten bieten wir für Interessierte zudem verschiedene Möglichkeiten der Information sowie Beschäftigung an.

  • Montag: Info-Nachmittag mit Fachvortrag zu aktuellem Thema; regelmäßig
  • Dienstag: Strickgruppe; wöchentlich
  • Donnerstag: Kuchen-Nachmittag; regelmäßig
  • Freitag: Film-, Spiel- und Kreativ- Angebot; ein Mal im Monat

Ein regelmäßig stattfindender Aktionsnachmittag rundet unser Angebot ab.

Ohne Anmeldung und kostenlos

Sie können das Café ohne vorherige Anmeldung und kostenlos besuchen. Getränke wie Kaffee und Softgetränke bieten wir zum Selbstkostenpreis an. Tee steht kostenlos zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn Sie sich in unserem Café einbringen und beteiligen. Mithilfe und Ideen bei den Veranstaltungen und Aktivitäten sind herzlich willkommen.


Flyer

Alle Informationen zum Angebot des Offenen Café Treffpunkt finden Sie zusammengefasst in einem dafür eigenen Flyer. Gerne stellen wir Ihnen diesen als pdf-Datei zum Online-Lesen und zum Download zur Verfügung. Dazu klicken Sie bitte hier.

Termine

Keine Termine

Sonntagscafé

Das Café Treffpunkt ist zudem auch an zwei Sonntagen im Monat von 14.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Das Sonntagscafé dient als Anlaufpunkt am Wochenende, um den Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde zu verbringen. An einzelnen Sonntagen gibt es ein Ausflugsangebot mit Einkehr zum Mittagessen.

mehr...
Öffnungszeit

Mo., Di., Do., Fr.: 14.00 - 16.00 Uhr

So., je 2 Mal im Monat: 14.00 - 17.30 Uhr

Aktuelle Termine für das Sonntagscafè finden Sie im Vierteljahresprogramm unserer Einrichtung. Dieses stellen wir Ihnen als pdf im Menüpunkt "Unsere Angebote" zur Verfügung, bitte hier klicken.

Aktuelles Programm

Die Teilnahme an unseren Angeboten bedeutet, den Alltag gemeinsam zu meistern. Herzliche Einladung!

Die Übersicht über das aktuelle Programm, das pro Quartal erscheint, stellen wir Ihnen gerne als pdf-Download zur Verfügung. Dazu klicken Sie bitte hier.

Gerne zeigen wir Ihnen die Ansicht eines allgemeinen Wochenprogramms. So können Sie sich ein eigenes Bild davon machen. Dazu klicken Sie bitte hier.

Kontakt

Caritas regio gGmbH
Tagesstätte TREFF
 
Bissingerstraße 32
91052 Erlangen
Leitung: Herr Andreas Fellmoser
 
Tel.: 09131 / 3 26 10
Fax: 09131 / 16 07 75
 
Die Angebote des TREFF sind für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt verfügbar.

Anfahrt

Bitte verwenden Sie in Ihrem Routenplaner: Erlangen Bissingerstr. 32

Falls Sie den Öffentlichen Nahverkehr nutzen möchten, klicken Sie bitte hier.