Archiv 2012

LandratFrau Steiner, Leitung der Erziehungsberatung, im Gespräch mit Herrn Landrat Irlinger"Die Caritas brauch mer scho" - so äusserte sich ein Besucher am Stand des Caritasverbandes am vergangenen Samstag auf dem Erlanger Schlossplatz. Anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Landkreis Erlangen-Höchstadt" präsentierte sich das Netzwerk Caritas mit seinem weiten Angebot neben anderen Institutionen des Landkreises. Auch Landrat Eberhard Irlinger fand den Weg zum Caritas-Stand und diskutierte angeregt über Erziehungsfragen.

 

Angelockt vom roten Caritas-Bus, von Luftballons und Flummis informierten sich Stadt- und Landkreisbürger bei Verena Kubin, rechts im Bild, und Simone Steiner, links im Bild, über die Leistungen des Caritasverbandes zu Beratung und Pflege. Auch in einem vergleichsweise reichen Landkreis wie Erlangen-Höchstadt gibt es Menschen in persönlichen und materiellen Problemlagen, die die Angebote zu schätzen wissen. Viel Anerkennung und Wertschätzung für das vielfältige Engagement der Caritas-Mitarbeiter und für die angebotenen Dienstleistungen war in den Gesprächen zu hören.

 

Stand-resizeFrau Steiner, Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatung, mit Frau Kubin, Allgemeine Soziale Beratung