Archiv 2012

dekankemmer122012Dekan und neuer Vorsitzender des Caritasverbandes Erlangen, Pfr. Kilian KemmerZu Beginn der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2012 des Caritasverbandes bedankte sich Herr Siegfried Haas als stellvertretender Vorsitzende auch im Namen von Pfarrer Meyer recht herzlich bei allen Mitgliedern des Gesamtvorstandes - Frau Jeanette Exner, Frau Helga Lang, Frau Uta Krauß, Frau Edith Scherbel - für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Der Caritasverband feierte dieses Jahr im September sein 40jähriges Bestehen in Sankt Bonifaz, Erlangen. 40 Jahre sind eine lange Zeit, auf die der Verband stolz zurück blicken kann.

Die Caritas hat einen festen Platz in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Sie ist heute ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen im sozialen Dienstleistungsbereich.

Dass dies heute so gesagt werden kann, so Herr Haas, ist ein Verdienst des Zusammenhalts der Vorstände über vier Jahrzehnte, der Leistungsbereitschaft aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen und auch ein Verdienst von 33 Jahren aktiver Caritas-Verantwortung durch den Geschäftsführer, Herrn Johann Brandt.

Die jetzigen Mitglieder des Vorstandes haben sich im Rahmen der letzten Vorstandssitzung am 20. November eingehend mit der personellen Besetzung des Vorstandes auseinander gesetzt.

Der Vorsitzende, Pfarrer Meyer, ist im September 2011 nach Bayreuth verzogen. Herr Haas wird selbst bald 84 Jahre und möchte gerne das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden in jüngere Hände geben. Zum Ende des Jahres 2012 wird der langjährige Geschäftsführer des Verbandes und der Caritas regio gGmbH verabschiedet.

Ausgelöst durch diese Entwicklung haben alle wählbaren Vorstandsmitglieder am 20.11.2012 ihren Rücktritt erklärt und damit eine Neuwahl am 11. Dezember 2012 ermöglicht.

Für diese Entscheidung dankte Herr Haas allen Vorstandsmitgliedern. Sein besonderer Dank galt auch dem Vorsitzenden, Herrn Pfarrer Meyer.
Der Vorstand wurde im Anschluss einstimmig entlastet.

So konnte der wohlbestellte Caritasverband und die Caritas regio gGmbH in die Hände eines neu zu wählenden Vorstandsgremium gelegt werden.

In der außergewöhnlichen Mitgliederversammlung des Caritasverbandes für die Stadt Erlangen und den Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde dann auch ein neuer Vorstand für fünf Jahre gewählt.

Vorsitzender ist nun Dekan und Pfarrer Kilian Kemmer aus Höchstadt. Sein Stellvertreter ist Herr Hans Lang, ehem. Bürgermeister und Ehrenbürger von Herzogenaurach.

Weitere Vorstandsmitglieder sind:

  • Frau Birgitt Aßmus, Bürgermeisterin von Erlangen
  • Frau Uta Krauß, Dipl.-Sozialpädagogin
  • Herr Helmut Schmitt, ehem. Chef des Bürgermeister- und Presseamtes der Stadt Erlangen

Zum Nachfolger des zum Jahresende ausscheidenden bisherigen Geschäftsführenden Vorstandes, Johann Brandt, wurde Herr Markus Beck, der bisherige Stellvertreter des Geschäftsführers, bestellt.

Dem Vorstand gehört auch Frau Edith Scherbel an, die als geborenes Mitglied in der Funktion der Leitung der Allgemeinen Sozialen Beratung einen Sitz im Vorstand hat.