Erste Ehrenamtsmesse für Stadt und Landkreis - Information, Beratung und Kontakte im Mittelpunkt

05 P1000366v.l.n.r.: Caritas-Mitarbeiterinnen verschiedener Einrichtungen gemeinsam mit dem stv. Landrat Christian Pech und dem ehemaligen Caritas-Geschäftsführer Johann BrandtÜber 40 Organisationen aus der Umgebung hatten sich vergangenen Samstag im Pacellihaus in Erlangen präsentiert. Dank dieser Vielzahl konnten sich die Besucherinnen und Besucher über ein breites Spektrum an möglichen ehrenamtlichen Tätigkeiten informieren.

Gerne können auch Sie sich für die Caritas freiwillig engagieren - kommen Sie dazu unverbindlich auf uns zu.

An der Ehrenamtsmesse haben sich unsere Tagesbetreuung in Höchstadt und Erlangen, die besonders für einen Besuch von Menschen mit Demenz, Altersdepression und chronischen Erkrankungen geeignet ist, und die Beratungsstelle für seelische Gesundheit, d.h. der Sozialpsychiatrische Dienst, vorgestellt. In diesen, aber auch in weiteren unserer Einrichtungen und Dienste ist es möglich, sich freiwillig zu engagieren.

Das Ehrenamt ist und war schon immer eine tragende Säule in unserer Gesellschaft. Wir freuen uns daher, dass es dazu eine erste Messe mit der Möglichkeit zur Präsentation und Begegnung gegeben hat.

{gallery}aktuelles/2014/ehrenamt{/gallery}