Vorschau, 23.7.2015: Haushalten mit wenig Geld

geldstapel bearb800In der heutigen Zeit wird es für einige immer schwerer, mit dem vorhandenen Geld auszukommen. Den Monat über planen und einkaufen ist oft nicht so ganz einfach. An diesem Abend sollen neue Möglichkeiten, das persönliche Monats-Budget aufzustellen und Einkaufsfallen aus dem Weg zu gehen aufgezeigt werden. Denn am Ende vom Monat soll im besten Fall noch Geld übrig bleiben.

Referentin ist Frau Kubin, Leitung der Schuldnerberatung in der Caritas Erlangen.

Die Veranstaltung findet am 23.7.2015 um 19.00 Uhr im Haus Kirchlicher Dienste, Mozartstraße 29, Erlangen statt.

Um eine kurze Anmeldung unter Telefon: 09131 / 88 56 0 wird gebeten.