wiege – wir eltern geben geborgenheit: Elternkurs zur Förderung einer sicheren Bindung

EB Plakat wiege Undat Midi 2016 CVDie Erfahrungen, die ein Kind in der Zeit der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren mit seinen Bezugspersonen macht, sind weichenstellend für sein weiteres Leben.

Wenn Eltern auf feinfühlige Weise auf die Bedürfnisse ihres Kindes eingehen, hat ihr Baby die Möglichkeit eine sichere Bindung zu ihnen aufzubauen. Ein feinfühliger Umgang bedeutet, die Signale des Babys zu erkennen, mit Blicken, Stimme und Körperkontakt darauf einzugehen und prompt und zuverlässig darauf zu reagieren. Sicher gebundene Kinder sind lebenslang selbstsicherer, belastbarer, lernen leichter und sind sozial kompetenter.

Die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle für den Landkreis Erlangen-Höchstadt bietet in Kooperation mit der Jugend- und Familienberatung der Stadt Erlangen diesen wiege-Kurs an.

Er findet an sechs Sonntagen von 10:00 Uhr – 15:00 Uhr in Erlangen statt, davon sind zwei Termine vor der Geburt des Babys und vier in den ersten Lebensmonaten. Für werdende Mütter und Väter mit Geburtstermin April/Mai beginnt er am 31. Januar 2016.

Neben Informationen und Austausch in der Gruppe kann anhand von Videofilmen der feinfühlige Umgang mit Babys geübt werden.

Anmeldung und weitere Informationen:

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle, Anna-Herrmannstr. 3, 91074 Herzogenaurach, Tel: 09132/ 80 88