Veranstaltungsreihe zu "Trennung und Scheidung" - 28. März und 4. April in Höchstadt

wichtigAuf Einladung der Caritas Sozialen Beratung Höchstadt erfahren Interessierte Wissenswertes über die rechtlichen Folgen von Trennung und Scheidung.
Der erste Vortrag am 28. März bildet den Schwerpunkt „Trennung“ und informiert über die Grundlagen der Berechnung von Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt sowie zum Verbleib in der Wohnung, zur Teilung des Hausrats und der gemeinsamen Verträge.

Referentin Petra Schuster, Fachanwältin für Familienrecht, gibt am 04. April im Rahmen des zweiten Vortrags zudem auch aus Auskunft zum Thema „Scheidung“. Konkret angesprochen werden dabei der Vermögensausgleich, der nacheheliche Unterhalt, gemeinsame Zahlungsverpflichtungen bzw. die außergerichtliche Regelung.

Die Referentin beantwortet allgemeine Fragen.

Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr im Haus der Caritas, Steinwegstraße 2, Höchstadt.

Um Anmeldung wird gebeten, Tel.: 09193 / 50 12 620, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Eintritt ist frei.