Archiv 2017

europaragrbearb„Leider keine Anmeldung mehr möglich“, so hieß es für kurzfristig entschlossene Interessenten an der Veranstaltung zum Thema „Grundlagen des Erbrechts“ in Höchstadt.

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Konferenzraum im Haus der Caritas Höchstadt informierte Petra Schuster, Fachanwältin für Familienrecht, in bewährt kompetenter Weise über die rechtlichen Grundlagen von Vererben und Erben und stellte sich auch der Diskussion und den Rückfragen der Teilnehmer, insbesondere hinsichtlich steuerrechtlicher Aspekte.

Im Anschluss an die Veranstaltung bestand die Möglichkeit von der Rechtsanwältin Auskunft in persönlichen Anliegen zu erhalten. Diese Gelegenheit des unverbindlichen Gesprächs mit einer Fachfrau wurde wie immer gerne und rege genutzt.